Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

 

 

 

TaeKwonDo Özer e.V.

 

Findelwiesenstr. 11

 

90478 Nürnberg

 

Fon +49 (0) 911 47 40 398

 

Fax +49 (0) 911 48 08 710

 

E-Mail: TKDOezer@web.de

 

(AC) Stand: 23.09.2011

 

 

 

 

Trainingszeiten:

 

Kindertraining

 

Mo, Mi u. Fr

 

17:00 - 18:30 Uhr

 

 


Erwachsenentraining

 

Mo, Mi u. Fr

 

19:00 - 21:00 Uhr

 

 


Fitnesstraining für Wettkämpfer

 

Di

 

17:00 - 18:00 Uhr JugB

 

18:00 - 19:00 Uhr JugA+Sen

 

 


Wettkampftraining

 

Do

 

17:00 - 19:00 Uhr

 

 


Bundesstützpunkttraining

 

Mi

 

19:00 - 21:00 Uhr

 

 

Kindertraining (3-6 Jahre)

 

So

 

10:30 - 11:30 Uhr

 

 


Neuanmeldungen

 

Fr

 

17:00 - 18:30 Uhr

 

 

Probetraining:

keine Anmeldung oder
TaeKwonDo-Anzug nötig,
einfach zu den ent-

sprechenden Trainings-

zeiten vorbeikommen und mitmachen

 

(AC) Stand: 20.12.2016

 

 

 

 

 

Terminkalender:

 

 

Cretì Cup - Internationaler Reutlinger / Tübinger Pokal

 

Reutlingen, Baden-Württemberg

 

Sa

20.01.2018

 

 

 

WT Grand Slam Champions Series - Wettkampftag 4 von 5

Wuxi, China

 

Sa

20.01.2018

 

 

 

Sportlerehrung der Stadt Nürnberg

 

Nürnberg

 

Fr

26.01.2018

 

 

 

WT Grand Slam Champions Series - Wettkampftag 5 von 5

 

Wuxi, China

 

Sa

27.01.2018

 

 

 

Deutsche Senioren-Meisterschaft

 

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

 

Sa

27.01.2018

 

 

 

Deutsche Jugend-A-(U18)-Meisterschaft

 

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

 

So

28.01.2018

 

 

 

U.S. Open

G2

 

Las Vegas, NV, U.S.A.

 

Di

30.01.2018 bis

 

Fr

02.02.2018

 

 

 

European President's Cup for Kids (International Children's Championships)

 

Sindelfingen, Baden-Württemberg

 

Sa

03.02.2018 bis

 

So

04.02.2018

 

 

 

European Clubs Championships

G1

 

Istanbul, Türkei

 

Di

06.02.2018 bis

 

Fr

09.02.2018

 

 

 

Turkish Open

G1

 

Istanbul, Türkei

 

So

11.02.2018 bis

 

Mi

14.02.2018

 

 

 

Fujairah Open

G1

 

Fudschaira, Vereinigte Arabische Emirate

 

Fr

16.02.2018 bis

 

So

18.02.2018

 

 

 

Slovenia Open

G1

 

Maribor, Slowenien

 

Sa

24.02.2018 bis

 

So

25.02.2018

 

 

 

Egypt Open

G2

 

Alexandria, Ägypten

 

Sa

24.02.2018 bis

 

So

25.02.2018

 

 

 

Challenge Cup

 

Altmannstein, Oberbayern

 

Sa

03.03.2018

 

 

 

Sofia Open

G1

 

Sofia, Bulgarien

 

Sa

03.03.2018 bis

 

So

04.03.2018

 

 

 

Dutch Open

G1

 

Eindhoven, Niederlande

 

Sa

10.03.2018 bis

 

So

11.03.2018

 

 

 

Belgian Open

G1

 

Lommel, Belgien

 

Sa

17.03.2018 bis

 

So

18.03.2018

 

 

 

1. Bayernpokal

 

Neu-Ulm, Schwaben

 

Sa

24.03.2018

 

 

 

Spanish Open

G1

 

Alicante, Spanien

 

Sa

24.03.2018 bis

 

So

25.03.2018

 

 

 

President's Cup Africa

G2

 

Agadir, Marokko

 

Sa

31.03.2018 bis

 

So

01.04.2018

 

 

 

Welt-Qualifikationsturnier für die Olympischen Jugend-Spiele

 

Hammamet, Tunesien

 

Fr

06.04.2018 bis

 

Sa

07.04.2018

 

 

 

German Open

G1

 

Hamburg

 

Sa

07.04.2018 bis

 

So

08.04.2018

 

 

 

Jugend-(U18)-Weltmeisterschaft

 

Hammamet, Tunesien

 

Mo

09.04.2018 bis

 

Fr

13.04.2018

 

 

 

President's Cup Europe

G2

 

Athen, Griechenland

 

Mi

25.04.2018 bis

 

So

29.04.2018

 

 

 

Professional Taekwondo Open 1 2018

 

Zamora, Spanien

 

Sa

28.04.2018

 

 

 

Ukraine Open

G1

 

Charkiw, Ukraine

 

Sa

05.05.2018 bis

 

So

06.05.2018

 

 

 

Europameisterschaft

G4

 

Kasan, Russland

 

Do

10.05.2018 bis

 

So

13.05.2018

 

 

 

Austrian Open

G1

 

Innsbruck, Österreich

 

Sa

26.05.2018 bis

 

So

27.05.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix 1

G4

 

Rom, Italien

 

Fr

01.06.2018 bis

 

So

03.06.2018

 

 

 

Luxembourg Open

G1

 

Luxemburg, Luxemburg

 

Sa

16.06.2018 bis

 

So

17.06.2018

 

 

 

Mittelmeer-Spiele

G1

 

Tarragona, Spanien

 

Fr

22.06.2018 bis

 

So

01.07.2018

 

 

 

Bavaria Open

 

Nürnberg

 

Sa

23.06.2018 bis

 

So

24.06.2018

 

 

 

2. Bayernpokal

 

Nürnberg

 

Sa

14.07.2018

 

 

 

Europäische Hochschul-Spiele

 

Coimbra, Portugal

 

So

15.07.2018 bis

 

Sa

28.07.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix 2

G4

 

Moskau, Russland

 

Fr

27.07.2018 bis

 

So

29.07.2018

 

 

 

Russia Open

G1

 

Moskau, Russland

 

Sa

01.09.2018 bis

 

So

02.09.2018

 

 

 

Polish Open

G1

 

Warschau, Polen

 

Sa

15.09.2018 bis

 

So

16.09.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix 3

G4

 

Taipeh, Taiwan

 

Do

20.09.2018 bis

 

Sa

22.09.2018

 

 

 

Olympische Jugend-Spiele

 

Buenos Aires, Argentinien

 

Mo

01.10.2018 bis

 

Fr

12.10.2018

 

 

 

Riga Open

G1

 

Riga, Lettland

 

Sa

06.10.2018 bis

 

So

07.10.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix 4

G4

 

Manchester, Großbritannien

 

Fr

19.10.2018 bis

 

So

21.10.2018

 

 

 

Greece Open

G1

 

Athen, Griechenland

 

Sa

20.10.2018 bis

 

So

21.10.2018

 

 

 

3. Bayernpokal

 

Bobingen, Schwaben

 

Sa

20.10.2018

 

 

 

Serbia Open

G1

 

Belgrad, Serbien

 

Sa

27.10.2018 bis

 

So

28.10.2018

 

 

 

Croatia Open

G1

 

Zagreb, Kroatien

 

Sa

10.11.2018 bis

 

So

11.11.2018

 

 

 

Bayerische Meisterschaft

 

Rottenburg a.d.Laaber, Niederbayern

 

Sa

17.11.2018

 

 

 

Paris Open

G1

 

Paris, Frankreich

 

Sa

17.11.2018 bis

 

So

18.11.2018

 

 

 

Israel Open

G1

 

Ramla, Israel

 

Sa

24.11.2018 bis

 

So

25.11.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix Finale

G8

 

Fudschaira, Vereinigte Arabische Emirate

 

Mi

12.12.2018 bis

 

Do

13.12.2018

 

 

 

Open Internacional de Andalucía

 

Córdoba, Andalusien

 

Sa

15.12.2018

 

 

 

Team-Weltmeisterschaft

G2

 

Fudschaira, Vereinigte Arabische Emirate

 

Sa

15.12.2018 bis

 

So

16.12.2018

 

 

 

Weltmeisterschaft

G12

 

Manchester, Großbritannien

 

Mi

15.05.2019 bis

 

So

19.05.2019

 

 

WTF World Grand Prix 1

G4

 

Rom, Italien

 

Fr

??.06.2019 bis

 

So

??.06.2019

 

 

Europa-Spiele

G4

 

Minsk, Weißrussland

 

Fr

14.06.2019 bis

 

So

30.06.2019

 

 

Universiade

G2

 

Neapel, Italien

 

Mi

03.07.2019 bis

 

So

14.07.2019

 

 

Kadetten-(U15)-Weltmeisterschaft

 

Sydney, Australien

 

??

??.08.2019 bis

 

??

??.08.2019

 

 

WTF World Grand Prix ?

G4

 

Chiba, Japan

 

Fr

13.09.2019 bis

 

So

15.09.2019

 

 

WTF World Grand Prix ?

G4

 

Sofia, Bulgarien

 

Fr

18.10.2019 bis

 

So

20.10.2019

 

 

WTF World Grand Prix Finale

G8

 

Moskau, Russland

 

Fr

06.12.2019 bis

 

Sa

07.12.2019

 

 

Team-Weltmeisterschaft

G2

 

Moskau, Russland

 

Mo

09.12.2019 bis

 

Di

10.12.2019

 

 

Olympische Spiele

G20

 

Tokio, Japan

 

Fr

24.07.2020 bis

 

So

09.08.2020

 

 

WTF World Grand Prix Finale

G8

 

Tunis, Tunesien

 

Fr

04.12.2020 bis

 

Sa

05.12.2020

 

 

Team-Weltmeisterschaft

G2

 

Tunis, Tunesien

 

Mo

07.12.2020 bis

 

Di

08.12.2020

 

 

Europameisterschaft

G4

 

Belgrad, Serbien

 

Do

??.??.2020 bis

 

So

??.??.2020

 

 

Olympische Spiele

G20

 

Paris, Frankreich

 

Fr

02.08.2024 bis

 

So

18.08.2024

 

 

 

(AC) Stand: 13.01.2018

 

 

 

 

WTE - World Taekwondo Europe

 

World Taekwondo

 

Kukkiwon

 

 

(AC) Stand: 14.07.2017

 

(AC) Stand: 25.06.2017

 

(AC) Stand: 09.09.2012

 

Taekwondo Data

 

 

(AC) Stand: 02.01.2014

 

TaekoPlan  (TPSS)

Ma-RegOnline

Hangastar

SimplyCompete

UPT

DTU Verwaltungsdatenbank

BLSV-Cockpit

 

 

(AC) Stand: 01.03.2017

 

BLSV

 

DOSB

 

dsj

 

adh

 

(AC) Stand: 03.08.2014

 

NADA

 

WADA

 

bvpg

 

BZgA

 

Deutsche Sporthilfe

 

 

(AC) Stand: 08.11.2014

 

 

bvpg

 

 

Team Nürnberg

 

Sport+Politik gegen Rechtsextremismus

 

DOSB Integration durch Sport

 

Deutschlandstiftung Integration

 

kinder stark machen

 

DOSB Frauen gewinnen!

 

DOSB Nicht mit mir!

 

Das Grüne Band

 

in form

 

DOSB Sport pro Gesundheit

 

Gesundheitliche Chancengleichheit

 

WADA Say NO! to Doping

 

Alkoholfrei Sport genießen

 

 

(AC) Stand: 03.08.2014

.

Bronze für Rabia bei Junioren-(U21)-EM 2012




Bronze für Rabia bei U21-EM 2012




 

Rabia Güleç holt bei der Junioren-(U21)-Europameisterschaft 2012 Bronze!

 

 

Die Junioren-U21-Europameisterschaft fand 2012 zum dritten Mal statt.
Sie wurde vom 14. bis zum 17. Juni in der griechischen Hauptstadt Athen ausgetragen.

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 3
Foto: Özer Güleç


Ca. 280 Wettkämpfer aus 38 Ländern nahmen daran teil.

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 6
Foto: DTU


Das 15-köpfige deutsche Team wurde von Sportreferent Timo Weiß und den Assistenzbundestrainern Aziz Acharki, Marco Scheiterbauer und Özer Güleç sowie den Physiotherapeuten Julia Klauke und Andreas Welz begleitet.

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 12
Foto: DTU

 

Sinem Güldalı, Sabrina Nölp und Dionys Kronreif erkämpften sich Silber, Rabia Güleç, Adrian Paul, Ahmed Bayram, Bernhard Geiger und Jens Leewen Bronze.

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 11
Foto: Özer Güleç

 

Deutschland holte also insgesamt 8 Medaillen, 3 silberne und 5 bronzene, und belegte damit Platz 12 in der Nationenwertung.

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 20
Foto: Marco Scheiterbauer

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 9
Foto: Özer Güleç
Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 10
Foto: Özer Güleç

 

 

 

 

Bei der ersten U21-EM 2009 im spanischen Vigo waren es insgesamt 7 Medaillen, 3 silberne und 4 bronzene, und der 9. Platz.
2010 in der Ukraine konnte das deutsche Team ebenfalls 7 Medaillen holen, 1 goldene, 3 silberne und 3 bronzene. Dank der Goldmedaille belegte es dort aber den 4. Platz.

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 14
Foto: DTU

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 2
Foto: Özer Güleç

Trotz des 12. Platzes kann sich die diesjährige Medaillenausbeute unserer Sportler aber durchaus sehen lassen:


Nur der Gesamtsieger in der Teamwertung, Russland, konnte genau so viele Medaillen holen wie Deutschland, darunter allerdings 3 goldene.


Die drei Deutschen, die das Finale erreichten, scheiterten nur sehr knapp, zweimal sogar erst nach Golden Point. Hätte es zu einer einzigen Goldmedaille gereicht, hätte Deutschland bereits den vierten Platz belegt.

Die Türkei, die bei den beiden ersten U21-Europa-meisterschaften klar den 1. Platz erobert hatte, musste sich dieses Mal mit dem 3. Platz begnügen.

 

Den schlimmsten Absturz erlebte allerdings die spanische Mannschaft. Nach Platz 2 mit 9 bzw. Platz 3 mit 10 Medaillen in den ersten beiden Jahren gab es 2012 eine einzige (silberne) Medaille!

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 19
Foto: Özer Güleç

 

Die fünf BTU-Sportler im deutschen Team konnten vier Medaillen holen, zwei der drei silbernen und zwei der fünf bronzenen.

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 18
Foto: Özer Güleç

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 5
Foto: DTU

 

 

Bronze für Rabia bei Junioren-U21-EM 2012 - Bild 15
Foto: DTU

Gratulation an Rabia zu ihrer Bronzemedaille bei der U21-EM!

 

 

 

 

Junioren-(U21)-Europameisterschaft 2012 in Athen, Griechenland, von Donnerstag, 14.06.2012, bis Sonntag, 17.06.2012:

NameVereinVerb.Gew.VorkampfAchtelfinaleViertelfinaleHalbfinaleFinale

Platz-

ierung

Sinem GüldalıTSV 1865
Dachau
BTU

-46

Kg

-

Vladana Stanišić

(MNE)

8:2

Isabel María Sánchez Jiménez

(ESP)

8.5

Sondess Ben Tahar

(FRA)

13:9Iryna Romoldanova (UKR)7:82. Platz

 

Sabrina NölpMoo Duk Kwan
Bad Windsheim
BTU

-49

Kg

-

Michal Zrihen

(ISR)

15:3

Damla Sezgin

(TUR)

7:3

Turkana Tahirli

(AZE)

17:2Anastasia Valueva (RUS)

(17:17)

0:3

(GP)

2. Platz

 

Roxana NothaftKSC Leopard
BTU

-53

kg

Erica Nicoli (ITA)10:3

Barbara Ducz

(HUN)

(4:4)

1:0

(GP)

Viktoria Iakovleva (RUS)6:10-

 

Anna-Lena FrömmingTuS Ende
NWTU

-57

kg

FreilosMagdalena Leporowska (POL)6:2Tuğba Ayva (TUR)

(12:12)

0:1

(GP)

-

 

Rabia GüleçTaeKwonDo ÖzerBTU

-62

kg

Apostolia Tsantoukla (Griechenland)
Freilos

Hanna Doubik

(BLR)

7:5Jenna Partanen (FIN)23:3Magda Wiet Hénin (FRA)2:73. Platz

 

Yanna SchneiderTaekwondo
Verein Swisttal
NWTU

-67

kg

-

Dajana Perišić

(SRB)

6:2Kim Reacq (NED)

(2:2)

0:1

(GP)

-

 

Efstathia MavridouBudokwai ÖhringenTUBW

-73

kg

-

Ielyzaveta Buriak

(UKR)

(1:1)

0:1

(GP)

-

 

 

Adrian PaulTKD Elite Berlin
TVBB

-54

Kg

Freilos

Truls Herlin

(SWE)

2:1Varag Aghajanyan (ARM)4:3Lovre Brečić (CRO)5:63. Platz

 

Ahmed BayramOlympic Taekwondo Club Bonn
NWTU

-58

Kg

Andrei Brajnicov (MDA)7:2Eryk Rodzik (POL)9:2Aleksandar Rabasović (SRB)15:13

Roberto Feldt

(SWE)

3.143. Platz

 

Bernhard Geiger

TSV 1865
Dachau

BTU

-63

Kg

Sergej Galstyan (ARM)

(9:9)

1:0

(GP)

Yasin Gümüsay (AUT)13:11Nejc Hladnik (SLO)15:7Andrei Rotaru (MDA)2:163. Platz

 

Halil GöksuBujin Gym Frechen
NWTU

-68

kg

Pit Lux (LUX)11:6Marios Fyllakoudias (CYP)13:15-

 

Jens Leewen

TG Jeong Eui Nettetal

NWTU

-74

Kg

Freilos

Gabriele Sollai

(ITA)

13:1Georgios Roditis (GRE)13:11Albert Gaun (RUS)4:173. Platz

 

Ibrahim Ahmadsei

Olympic Taekwondo Club Bonn

NWTU

-80

Kg

FreilosClaudiu Rosianu (ROU)10:3
Stojan Rabijac (SRB)1:3-

 

Dionys Kronreif

TaeKwonDo-Kampfkunst-schule Roviithis

TUBW

-87

Kg

-
FreilosAliaksei Ivanou (BLR)7:6Gleb Babaevskiy (RUS)9:7José Rodrigues (POR)

(6:6)

0:1

(GP)

2. Platz

 

Florian Meyer

Olympic Taekwondo Lüdenscheid

NWTU

+87

Kg

-Freilos

Arman-Marshall Siłła

(BLR)

3:13-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(17.06.2012   Alfred Castaño)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 39618 mal angesehen.



.
.

xxnoxx_zaehler