Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

 

 

 

TaeKwonDo Özer e.V.

 

Findelwiesenstr. 11

 

90478 Nürnberg

 

Fon +49 (0) 911 47 40 398

 

Fax +49 (0) 911 48 08 710

 

E-Mail: TKDOezer@web.de

 

(AC) Stand: 23.09.2011

 

 

 

 

Trainingszeiten:

 

Kindertraining

 

Mo, Mi u. Fr

 

17:00 - 18:30 Uhr

 

 


Erwachsenentraining

 

Mo, Mi u. Fr

 

19:00 - 21:00 Uhr

 

 


Fitnesstraining für Wettkämpfer

 

Di

 

17:00 - 18:00 Uhr JugB

 

18:00 - 19:00 Uhr JugA+Sen

 

 


Wettkampftraining

 

Do

 

17:00 - 19:00 Uhr

 

 


Bundesstützpunkttraining

 

Mi

 

19:00 - 21:00 Uhr

 

 

Kindertraining (3-6 Jahre)

 

So

 

10:30 - 11:30 Uhr

 

 


Neuanmeldungen

 

Fr

 

17:00 - 18:30 Uhr

 

 

Probetraining:

keine Anmeldung oder
TaeKwonDo-Anzug nötig,
einfach zu den ent-

sprechenden Trainings-

zeiten vorbeikommen und mitmachen

 

(AC) Stand: 20.12.2016

 

 

 

 

 

Terminkalender:

 

 

Cretì Cup - Internationaler Reutlinger / Tübinger Pokal

 

Reutlingen, Baden-Württemberg

 

Sa

20.01.2018

 

 

 

WT Grand Slam Champions Series - Wettkampftag 4 von 5

Wuxi, China

 

Sa

20.01.2018

 

 

 

Sportlerehrung der Stadt Nürnberg

 

Nürnberg

 

Fr

26.01.2018

 

 

 

WT Grand Slam Champions Series - Wettkampftag 5 von 5

 

Wuxi, China

 

Sa

27.01.2018

 

 

 

Deutsche Senioren-Meisterschaft

 

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

 

Sa

27.01.2018

 

 

 

Deutsche Jugend-A-(U18)-Meisterschaft

 

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen

 

So

28.01.2018

 

 

 

U.S. Open

G2

 

Las Vegas, NV, U.S.A.

 

Di

30.01.2018 bis

 

Fr

02.02.2018

 

 

 

European President's Cup for Kids (International Children's Championships)

 

Sindelfingen, Baden-Württemberg

 

Sa

03.02.2018 bis

 

So

04.02.2018

 

 

 

European Clubs Championships

G1

 

Istanbul, Türkei

 

Di

06.02.2018 bis

 

Fr

09.02.2018

 

 

 

Turkish Open

G1

 

Istanbul, Türkei

 

So

11.02.2018 bis

 

Mi

14.02.2018

 

 

 

Fujairah Open

G1

 

Fudschaira, Vereinigte Arabische Emirate

 

Fr

16.02.2018 bis

 

So

18.02.2018

 

 

 

Slovenia Open

G1

 

Maribor, Slowenien

 

Sa

24.02.2018 bis

 

So

25.02.2018

 

 

 

Egypt Open

G2

 

Alexandria, Ägypten

 

Sa

24.02.2018 bis

 

So

25.02.2018

 

 

 

Challenge Cup

 

Altmannstein, Oberbayern

 

Sa

03.03.2018

 

 

 

Sofia Open

G1

 

Sofia, Bulgarien

 

Sa

03.03.2018 bis

 

So

04.03.2018

 

 

 

Dutch Open

G1

 

Eindhoven, Niederlande

 

Sa

10.03.2018 bis

 

So

11.03.2018

 

 

 

Belgian Open

G1

 

Lommel, Belgien

 

Sa

17.03.2018 bis

 

So

18.03.2018

 

 

 

1. Bayernpokal

 

Neu-Ulm, Schwaben

 

Sa

24.03.2018

 

 

 

Spanish Open

G1

 

Alicante, Spanien

 

Sa

24.03.2018 bis

 

So

25.03.2018

 

 

 

President's Cup Africa

G2

 

Agadir, Marokko

 

Sa

31.03.2018 bis

 

So

01.04.2018

 

 

 

Welt-Qualifikationsturnier für die Olympischen Jugend-Spiele

 

Hammamet, Tunesien

 

Fr

06.04.2018 bis

 

Sa

07.04.2018

 

 

 

German Open

G1

 

Hamburg

 

Sa

07.04.2018 bis

 

So

08.04.2018

 

 

 

Jugend-(U18)-Weltmeisterschaft

 

Hammamet, Tunesien

 

Mo

09.04.2018 bis

 

Fr

13.04.2018

 

 

 

President's Cup Europe

G2

 

Athen, Griechenland

 

Mi

25.04.2018 bis

 

So

29.04.2018

 

 

 

Professional Taekwondo Open 1 2018

 

Zamora, Spanien

 

Sa

28.04.2018

 

 

 

Ukraine Open

G1

 

Charkiw, Ukraine

 

Sa

05.05.2018 bis

 

So

06.05.2018

 

 

 

Europameisterschaft

G4

 

Kasan, Russland

 

Do

10.05.2018 bis

 

So

13.05.2018

 

 

 

Austrian Open

G1

 

Innsbruck, Österreich

 

Sa

26.05.2018 bis

 

So

27.05.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix 1

G4

 

Rom, Italien

 

Fr

01.06.2018 bis

 

So

03.06.2018

 

 

 

Luxembourg Open

G1

 

Luxemburg, Luxemburg

 

Sa

16.06.2018 bis

 

So

17.06.2018

 

 

 

Mittelmeer-Spiele

G1

 

Tarragona, Spanien

 

Fr

22.06.2018 bis

 

So

01.07.2018

 

 

 

Bavaria Open

 

Nürnberg

 

Sa

23.06.2018 bis

 

So

24.06.2018

 

 

 

2. Bayernpokal

 

Nürnberg

 

Sa

14.07.2018

 

 

 

Europäische Hochschul-Spiele

 

Coimbra, Portugal

 

So

15.07.2018 bis

 

Sa

28.07.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix 2

G4

 

Moskau, Russland

 

Fr

27.07.2018 bis

 

So

29.07.2018

 

 

 

Russia Open

G1

 

Moskau, Russland

 

Sa

01.09.2018 bis

 

So

02.09.2018

 

 

 

Polish Open

G1

 

Warschau, Polen

 

Sa

15.09.2018 bis

 

So

16.09.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix 3

G4

 

Taipeh, Taiwan

 

Do

20.09.2018 bis

 

Sa

22.09.2018

 

 

 

Olympische Jugend-Spiele

 

Buenos Aires, Argentinien

 

Mo

01.10.2018 bis

 

Fr

12.10.2018

 

 

 

Riga Open

G1

 

Riga, Lettland

 

Sa

06.10.2018 bis

 

So

07.10.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix 4

G4

 

Manchester, Großbritannien

 

Fr

19.10.2018 bis

 

So

21.10.2018

 

 

 

Greece Open

G1

 

Athen, Griechenland

 

Sa

20.10.2018 bis

 

So

21.10.2018

 

 

 

3. Bayernpokal

 

Bobingen, Schwaben

 

Sa

20.10.2018

 

 

 

Serbia Open

G1

 

Belgrad, Serbien

 

Sa

27.10.2018 bis

 

So

28.10.2018

 

 

 

Croatia Open

G1

 

Zagreb, Kroatien

 

Sa

10.11.2018 bis

 

So

11.11.2018

 

 

 

Bayerische Meisterschaft

 

Rottenburg a.d.Laaber, Niederbayern

 

Sa

17.11.2018

 

 

 

Paris Open

G1

 

Paris, Frankreich

 

Sa

17.11.2018 bis

 

So

18.11.2018

 

 

 

Israel Open

G1

 

Ramla, Israel

 

Sa

24.11.2018 bis

 

So

25.11.2018

 

 

 

WTF World Grand Prix Finale

G8

 

Fudschaira, Vereinigte Arabische Emirate

 

Mi

12.12.2018 bis

 

Do

13.12.2018

 

 

 

Open Internacional de Andalucía

 

Córdoba, Andalusien

 

Sa

15.12.2018

 

 

 

Team-Weltmeisterschaft

G2

 

Fudschaira, Vereinigte Arabische Emirate

 

Sa

15.12.2018 bis

 

So

16.12.2018

 

 

 

Weltmeisterschaft

G12

 

Manchester, Großbritannien

 

Mi

15.05.2019 bis

 

So

19.05.2019

 

 

WTF World Grand Prix 1

G4

 

Rom, Italien

 

Fr

??.06.2019 bis

 

So

??.06.2019

 

 

Europa-Spiele

G4

 

Minsk, Weißrussland

 

Fr

14.06.2019 bis

 

So

30.06.2019

 

 

Universiade

G2

 

Neapel, Italien

 

Mi

03.07.2019 bis

 

So

14.07.2019

 

 

Kadetten-(U15)-Weltmeisterschaft

 

Sydney, Australien

 

??

??.08.2019 bis

 

??

??.08.2019

 

 

WTF World Grand Prix ?

G4

 

Chiba, Japan

 

Fr

13.09.2019 bis

 

So

15.09.2019

 

 

WTF World Grand Prix ?

G4

 

Sofia, Bulgarien

 

Fr

18.10.2019 bis

 

So

20.10.2019

 

 

WTF World Grand Prix Finale

G8

 

Moskau, Russland

 

Fr

06.12.2019 bis

 

Sa

07.12.2019

 

 

Team-Weltmeisterschaft

G2

 

Moskau, Russland

 

Mo

09.12.2019 bis

 

Di

10.12.2019

 

 

Olympische Spiele

G20

 

Tokio, Japan

 

Fr

24.07.2020 bis

 

So

09.08.2020

 

 

WTF World Grand Prix Finale

G8

 

Tunis, Tunesien

 

Fr

04.12.2020 bis

 

Sa

05.12.2020

 

 

Team-Weltmeisterschaft

G2

 

Tunis, Tunesien

 

Mo

07.12.2020 bis

 

Di

08.12.2020

 

 

Europameisterschaft

G4

 

Belgrad, Serbien

 

Do

??.??.2020 bis

 

So

??.??.2020

 

 

Olympische Spiele

G20

 

Paris, Frankreich

 

Fr

02.08.2024 bis

 

So

18.08.2024

 

 

 

(AC) Stand: 13.01.2018

 

 

 

 

WTE - World Taekwondo Europe

 

World Taekwondo

 

Kukkiwon

 

 

(AC) Stand: 14.07.2017

 

(AC) Stand: 25.06.2017

 

(AC) Stand: 09.09.2012

 

Taekwondo Data

 

 

(AC) Stand: 02.01.2014

 

TaekoPlan  (TPSS)

Ma-RegOnline

Hangastar

SimplyCompete

UPT

DTU Verwaltungsdatenbank

BLSV-Cockpit

 

 

(AC) Stand: 01.03.2017

 

BLSV

 

DOSB

 

dsj

 

adh

 

(AC) Stand: 03.08.2014

 

NADA

 

WADA

 

bvpg

 

BZgA

 

Deutsche Sporthilfe

 

 

(AC) Stand: 08.11.2014

 

 

bvpg

 

 

Team Nürnberg

 

Sport+Politik gegen Rechtsextremismus

 

DOSB Integration durch Sport

 

Deutschlandstiftung Integration

 

kinder stark machen

 

DOSB Frauen gewinnen!

 

DOSB Nicht mit mir!

 

Das Grüne Band

 

in form

 

DOSB Sport pro Gesundheit

 

Gesundheitliche Chancengleichheit

 

WADA Say NO! to Doping

 

Alkoholfrei Sport genießen

 

 

(AC) Stand: 03.08.2014

.

Vereinswechsel: Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming!

 

 

 

Vereinswechsel: Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming!

 

 

 

 

Vereinswechsel:
Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming!

 

 

Manchmal ereignen sich unwahrscheinliche Zufälle und seltene Ereignisse treten gehäuft auf - in diesem Fall der Wechsel eines Topathleten zu unserem Verein: Nur kurz nachdem uns Daniel Manz seinen Entschluss mitgeteilt hatte, zu uns zu wechseln, erfuhren wir von Anna-Lena Frömming, dass ihr von ihrem bisherigen Verein gekündigt worden war und sie ebenfalls zu TaeKwonDo Özer wechseln wolle.

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 07

Foto: Nordrhein-Westfälische
Taekwondo Union (NWTU)

Anna-Lena hat im Alter von sechs Jahren in ihrer Heimatstadt Herdecke beim TuS Ende mit dem Taekwondo-Training begonnen und zeigte schnell außergewöhnliches Talent. Sobald sie zwölf Jahre alt geworden war und an deutschen Meisterschaften teilnehmen konnte, holte sie sich alle Titel der Gewichtsklassen, bei denen sie antreten durfte - bis heute insgesamt elf.

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 02

Foto: WAZ NewMedia GmbH & Co. KG

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 03

Foto: Deutsche Taekwondo Union (DTU)

Ihre sportliche Karriere weist viele Gemeinsamkeiten mit der von Rabia Güleç auf, mit der sie sehr gut befreundet ist. Da Rabia immer eine Gewichtsklasse höher als Anna-Lena kämpfte, kreuzten sich ihre Karrieren nie, sondern verliefen erstaunlich parallel, auch auf internationaler Ebene. So konnte Anna-Lena neben 17 A-Class-Medaillen, darunter neun goldene, bei den Kadetten EM-Silber, bei der Jugend A den Europameister-Titel und WM-Bronze sowie bei den Junioren EM-Bronze holen. Damit wurde sie zu einer der erfolgreichsten Nachwuchskämpferinnen der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union (NWTU) unter dem NWTU-Verbandstrainer Aziz Acharki.

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 09

Foto: WAZ NewMedia GmbH & Co. KG

 

Im Oktober 2012 wechselte Anna-Lena zum Verein des Damen-Bundestrainers Carlos Esteves im benachbarten Iserlohn, um mit hochkarätigen Trainingspartnerinnen wie Helena Fromm, Melanie Hartung und Tabea Wenken ihre ehrgeizigen Pläne weiter voranzutreiben.

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 10

Foto: Josef Wronski

 

Weltmeisterschaft 2013 Puebla - Bild 32
Foto: Özer Güleç

Nach EM-Bronze bei den Junioren erzielte sie dann genau wie Rabia ihren bislang größten Erfolg mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei den diesjährigen Weltmeisterschaften der Senioren.

Trotz dieses gemeinsamen Erfolges führten die unterschiedlichen Charaktere Anna-Lenas und ihres Trainers wohl zu letztendlich zu großen Meinungsverschiedenheiten. Die Arbeit eines erfolgreichen Sportler-Trainer-Gespanns ist von absolutem gegenseitigen Vertrauen abhängig. Ist dies nicht mehr gegeben, ist es sinnvoller sich zu trennen, was folgerichtig auch geschehen ist.

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 06

Foto: Deutsche Taekwondo Union (DTU)

 

Mit dem Vereinswechsel erfolgt auch ein Verbandswechsel und die BTU kann sich über eine weitere Spitzensportlerin mit hervorragenden Zukunftsaussichten freuen. Aber des einen Freud ist manchmal auch des anderen Leid und die NWTU verliert eine ihrer besten Taekwondo-Kämpferinnen.

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 01

Foto: Deutsche Taekwondo Union (DTU)

Anna-Lenas großes Ziel ist natürlich die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Mit dem Gewinn der Bronze-Medaille bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Mexiko hat sie einen wichtigen Schritt dorthin gemacht und wertvolle Punkte für einen guten Platz auf der Weltrangliste gesammelt. Durch die Platzierung unter den ersten sechs können sich die Sportler zukünftig in jeder der acht Gewichtsklassen direkt für die Olympischen Spiele qualifizieren. Dies ist die einzige Möglichkeit, die Teilnehmerzahl einer Nation zu erweitern. Über die kontinentalen Qualifikationsturniere können sich weiterhin nur zwei weibliche und zwei männliche Athleten eines Landes qualifizieren. Zugelassen werden dazu nur Nationalteams, die die Quote von je zwei Athleten bei den Damen und den Herren noch nicht über die direkte Qualifikation erreicht haben.
Neben Tahir, Rabia, Sümeyye, Katharina und Daniel hat mit Anna-Lena nun auch ein sechstes Mitglied von TKD Özer nicht nur bereits einen guten Startplatz im Rennen um die Top-Rankings, sondern auch das Potenzial, sich bis 2016 unter den weltbesten Athleten zu behaupten.

Nach Anna-Lenas Vereinsbeitritt kämpfen alle drei Deutschen, die bei der WM von Mexiko eine Medaille holen konnten, für TaeKwonDo Özer. Ohne die Clubs der vielen platzierten Koreaner im Einzelnen zu kennen, liegt die Vermutung nahe, dass derzeit weltweit nicht allzu viele Vereine drei aktuelle WM-Medaillengewinner unter ihren Mitgliedern haben dürften.

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 14

Foto: Özer Güleç

 

Neben der sportlichen Bedeutung hat ihr Wechsel in gewisser Weise auch einen integrationspolitischen Aspekt: Während bundesweit große Anstrengungen unternommen werden, mit öffentlich geförderten Programmen mehr Migranten in die Sportvereine zu bringen, helfen uns Anna-Lena und Daniel bei unserem ganz eigenen "Minderheiten-Problem": Mit dem Vereinsbeitritt der beiden hat sich die Anzahl unserer, soweit dies überhaupt feststellbar ist, rein deutschstämmigen Mitglieder glatt verdoppelt!

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 08

Foto: Gero Helm

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 12

Foto: Rabia Güleç

Wie es heißt, soll Anna-Lena "schwierig" sein. Aber erstens scheint es manchen Menschen ein Grundbedürfnis zu sein, Gerüchte zu verbreiten, und zwar oft auch ohne den berühmten wahren Kern. Und zweitens ist jeder Mensch anders und man kann nicht erwarten, dass alle sich so verhalten, wie man es gerne hätte. Man wird im Leben immer mit Personen zu tun haben, die einem liegen, aber auch mit solchen, mit denen man nicht ganz so gut klarkommt.

 

Als Verein kann man versuchen, alle seine Mitglieder "auf Linie" zu bringen, oder man verfährt mehr nach dem vielstrapazierten aber selten umgesetzten Motto "wir sind eine Familie" und akzeptiert jeden so wie er ist, mit seinen Eigenheiten und Macken, auch wenn dies schon mal zu eigentlich vermeidbaren Konflikten und Problemen führt. Menschen, die von traditionellen Werten und Erziehungsmethoden geprägt sind, tun sich mir der zweiten Variante sicherlich schwer.


Man könnte heutzutage durchaus den Eindruck gewinnen, dass die typisch deutschen Tugenden allgemein vom Aussterben bedroht sind, ganz gewiss aber sind in unserem Verein eigenwillige und "schwierige" Charaktere keine Seltenheit - vielleicht sind wir gerade deswegen (oder doch trotz dessen?) so erfolgreich.

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 04

Foto: Deutsche Taekwondo Union (DTU)

Der Weg zum sportlichen Erfolg ist bekanntlich mit harter Arbeit und viel Schweiß gepflastert, aber man kann auf ihm - entsprechendes Talent und etwas Glück vorausgesetzt - nicht nur mit Disziplin, Pflichtbewusstsein, Einordnung und Zuverlässigkeit ans Ziel kommen, obwohl diese Eigenschaften es einem normalerweise leichter machen. Auch mit Individualität, Eigensinn und einem starken Willen ("ich muss meinen eigenen Weg gehen") lässt er sich erfolgreich beschreiten.

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 05

Foto: Deutsche Taekwondo Union (DTU)

Dass Anna-Lena einen starken Charakter hat, genau weiß was sie will und mit großer Entschlossenheit bereit ist, Außergewöhnliches zu leisten, um ihre Ziele zu erreichen, hat sie im April dieses Jahres gezeigt, als sie unmittelbar nach der Rückkehr von der U21-EM, bei der sie sich die Bronzemedaille erkämpft hatte, erfolgreich ihre Abiturprüfungen am Gymnasium ihrer Heimatstadt ablegte.

 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 13

Foto: Rabia Güleç

 

Nach einer Pause, bei der sie sich auf ihre sportliche Karriere und ihre Bundeswehrgrundausbildung konzentrieren möchte, plant sie "Internationales Management für Spitzensportler" an der Hochschule Ansbach zu studieren.


 

Vereinswechsel - Willkommen bei TKD Özer, Anna-Lena Frömming! - Bild 11

 

Wir freuen uns auf Anna-Lena, heißen sie in unseren Reihen willkommen und sind sicher, dass sie bei uns das richtige Umfeld und die besten Voraussetzungen vorfindet, um sich wohlzufühlen und weitere Spitzenerfolge zu erzielen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(17.10.2013   Alfred Castaño)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfang 2012 findet in Kasan, Russland, das Europäische Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele in London statt. Da sich beim Welt-Qualifikationsturnier Anfang Juli in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku keine deutschen Taekwondo-Sportler qualifizieren konnten, ist dieses Turnier die letzte Gelegenheit, für die DTU Startplätze bei Olympia zu erkämpfen.

Sümeyye Manz hat bei den Damen die besten Aussichten nominiert zu werden. Sie ist mit Helena Fromm die einzige deutsche TKD-Sportlerin, die Medaillen auf zwei Weltmeisterschaften gewonnen hat (beide 2 x Bronze).

Da Helena Fromm nach einer verletzungsbedingten Knieoperation Anfang November eventuell noch nicht voll einsatzfähig sein wird, könnte Katharina Weiss wie beim Olympia-Test-Event am vergangenen Wochenende die zweite deutsche Starterin sein. Ihre Chancen beim Qualifikationsturnier stehen als ETU-Ranglisten-Zweite nicht schlecht, da sich die quasi unschlagbare amtierende Doppel-Weltmeisterin Gwladys Epangue aus Frankreich „natürlich“ bereits in Baku qualifiziert hat und deshalb in Kasan nicht mehr antreten wird.

Die Entscheidung über die DTU-Nominierungen für Kasan wird am kommenden Wochenende (17./18.Dezember) gefällt.

Dieser Artikel wurde bereits 7750 mal angesehen.



.
.

xxnoxx_zaehler